Nahezu alle Komponenten, die zur Steuerung und Nutzung eines ambiHome-Systems benötigt werden, werden hinter Tastern, Blinddosen oder in der Hauptverteilung des Hauses verbaut. Das benötigte Buskabel wird in der Regel auch unter Putz verlegt. Falls ein Bewegungsmelder eingeplant ist, ist dieser jedoch sichtbar in der Decke bzw. der Wand verbaut.