Ja. Die nachträgliche Einbindung von Geräten anderer Hersteller ist jederzeit möglich. ambiHome liefert mit jedem Smart Home-Gesamtsystem auch die ETS-Projektdatei aus, mit der jeder Systemintegrator jedes KNX-Gerät eines beliebigen Herstellers an das Basissystem anbinden kann. ambiHome kann diese Dienstleistung für den Installateur übernehmen. Hierzu erhält er auf Anfrage ein individuelles Angebot.