Nein. Das ambiHome-System beinhaltet fertig programmierte Komponenten, die auf Basis einer Funktionsplanung zwischen Elektriker und Anwender beauftragt wurde. Für die Installation des Systems wird eine ausführliche Installationsanleitung mitgeliefert, die jeweils auf das individuelle Bauvorhaben zugeschnitten ist. Der Installateur geht die Installationsanleitung Schritt für Schritt durch und baut die Komponenten Plug&Play ein. Das System ist anschließend sofort betriebsbereit. Die einzige KNX-spezifische Vorkenntnis, die der Installateur mitbringen muss, ist die Verkabelungsweise eines KNX-Buskabels.