Komponenten

Bei ambiHome stehen die Funktionen im Vordergrund – nicht die Komponenten. Selbstverständlich werden diese aber benötigt, um die gewünschten Funktionen erst möglich zu machen. ambiHome kombiniert dabei eine Vielzahl an eigenentwickelten Komponenten mit Produkten führender KNX-Hersteller, um so eine perfekte Balance für jeden individuellen Wunsch zu finden. Lernen Sie unsere Kern-Komponenten im folgenden Video kennen.

Schaltaktoren

Über ein ambiHome-System können Licht geschaltet oder gedimmt und Steckdosen geschaltet werden. Je nach Einbauart können zentrale Reiheneinbaugeräte (REG) im Verteilerschrank oder dezentrale Schaltaktoren in Unterputzdosen (UP) verwendet werden.

6-fach Schaltaktor REG

Datenblatt

Dimmaktor REG

Fremdfabrikat

1-fach/2-fach Aktor UP

Datenblatt 1-fach  – Datenblatt 2-fach

Jalousieaktoren

Auch die Verschattungselemente können über das ambiHome-System bedient werden. Die Umsetzung kann über dezentrale Unterputzgeräte oder mittels zentraler Reiheneinbaugeräte realisiert werden.

Jalousieaktor 1-fach UP

Datenblatt

Jalousieaktor 4-fach REG

Fremdfabrikat

Heizungsaktoren

Die Heizungssteuerung der Fußbodenheizung übernimmt bei ambiHome ein zentraler Heizungsaktor im Schaltschrank oder im Heizkreisverteiler.

Heizungsaktor 8-fach REG

Fremdfabrikat

Controlbox

Die ambiHome Controlbox stellt als zentrale Instanz des ambiHome-Gesamtsystems die übergeordneten Funktionen und die Konnektivität zur Verfügung. Auf der Controlbox läuft der Visualisierungsserver, ein KNX-IP-Gateway und ein VPN-Client für Fernzugriff und Fernwartung.

Controlbox REG

Datenblatt

Tasterschnittstelle

Die ambiHome KNX-Tasterschnittstelle verfügt über acht Eingänge, um Zustandsänderungen von Tastern sowie Tür- und Fensterkontakten zu erkennen und abhängig von der Parametrierung als Telegramm auf den KNX-Bus zu senden.

Durch die Nutzung der Tasterschnittstelle können herkömmliche Taster verwendet werden.

Tasterschnittstelle UP

Datenblatt

Multisensor

Der ambiHome KNX MultiSensor erfasst in einem Gerät Temperatur, Bewegung, Helligkeit und Luftfeuchte im Raum. Zusätzlich verfügt er über einen Eingang zum Anschluss eines Brandmelders mit Relaisausgang.

Multisensor in einer UP-Dose

Datenblatt

Weitere Komponenten

Durch die Nutzung des KNX-Standards können weitere Komponenten in das System integriert werden wie z.B.:

Außenbewegungsmelder

Fremdfabrikat

Wetterstation

Fremdfabrikat

Bewegungsmelder

Fremdfabrikat

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf